Buchung
#1
#2
#3
#4
Deu
MENU
  • SPRACHE Deu
  • Social Login

    Melden Sie sich an , um Zugriff auf exklusive Angebote und Preisnachlässe zu schreien haben!

    Facebook
    Anruf
    Buchung

    Entdecken Sie die Naturwunder in der Umgebung des Hotels

    Ausflüge

    Das Lloyd’s Baia Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für lange Spaziergänge und Ausflüge.  Vom Hotel gelangen Sie leicht zu den Küstenorten, nicht entgehen lassen dürfen Sie sich Amalfi, die alte Seerepublik, Maiori, Minori, den Furore‑Fjord und Positano. Für ein Trekking bietet sich der Sentiero degli Dei (Götterpfad) an, der nach Punta Campanella führt. Ebenfalls unbedingt zu besichtigen ist das Tal Valle delle Ferriere in der Gemeinde Scala und wenn Sie nach traumhaften Plätzen am Meer Ausschau halten, stürzen Sie sich in der Bucht von Ieranto in die Fluten, die nur einen Katzensprung von Nerano entfernt ist.

    Vom Hotel Lloyd’s Baia kann man Ausflüge in die Monti Lattari (Milchberge), zum Nationalpark Cilento, zum Vallo di Diano und an die gesamte sorrentinische Küste bis hin zu den geschichtsträchtigen Orten der Gegend wie Pompeji, Ercolano, Neapel, Caserta unternehmen. Dank der Nähe zum Hafen von Salerno gelangt man vom Lloyd’s Baia Hotel leicht auf die Inseln Capri, Ischia, Procida. Sie bleiben lieber in Küstennähe? Wir organisieren auch Tagesausflüge mit dem Schiff, auf denen Sie die Amalfiküste mal aus einer anderen Perspektive kennenlernen können.

    Vietri sul Mare

    Vietri sul Mare ist einer der am meisten besuchten Orte der Küste und ist berühmt für seine Töpferwaren. Der Ort liegt gleich hinter Salerno am Anfang der Amalfiküste und trägt deshalb auch den Namen „erste Perle“. Das Zentrum von Vietri zeigt auf eine Terrasse über dem Mittelmeer und wird von der Kirche San Giovanni Battista beherrscht.

    Alles lesen
    Salerno

    Das Zentrum von Salerno ist nur wenige Minuten vom Lloyd’s Baia Hotel entfernt. Hier können Sie den Dom mit dem Glockenturm im arabisch-normannischen Stil besichtigen, die Kirchen Sant’Andrea de Lavina und Santa Maria de Lama. Hier befindet sich auch Giardino della Minerva, der älteste botanische Garten Europas.

    Alles lesen
    Amalfiküste

    Jedes Dorf an der Amalfiküste ist ein Meisterwerk, ein magischer Ort, den es in Ruhe zu entdecken gilt, indem man durch die Gassen in Positano, Amalfi, Maiori, Minori, Furore und Vietri sul Mare schlendert. Letzterer ist der ideale Ausgangspunkt für die Entdeckung der anderen Dörfer mit dem Auto oder dem Boot.

    Alles lesen
    Neapel

    Nach etwa sechzig Minuten im Bus sind Sie in Neapel, einem Ort, der sich seinen ganzen Zauber bewahrt hat. Wenn Sie durch die Gassen im historischen Viertel schlendern, werden Sie zurück in die Vergangenheit versetzt, als das alte Parthenope noch von den Häusern Anjou und Aragón beherrscht wurde.

    Alles lesen
    Newsletter
    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um immer auf dem Laufenden.
    Acconsento al trattamento dei miei dati personali ai sensi della legge 196/2003 Italiana